Thermia Diplomat Optimum G3

    • Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch um bis zu 80 %
    • Optimum-Technologie für einen besseren Jahreswirkungsgrad
    • Ausgezeichnete Warmwasserbereitung (TWS- und HGW-Technologie)
    • Flexibel – sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen
    • Eine einzige Lösung für Heizung, Warmwasserbereitung und Kühlung
    • Niedriger Geräuschpegel
    • Online – steuern Sie Ihre Wärmepumpe aus der Ferne
Thermia Diplomat Optimum G3

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe Teil eines Verbundsystems ist

A+++

Energieeffizienzklasse A++ wenn die Wärmepumpe alleiniger Wärmeerzeuger ist Energieeffizienzklasse gemäß Ökodesign-Richtlinie 811/2013

A++

Leistungsmerkmale

  • Effiziente Leistung zu jeder Jahreszeit

    Effiziente Leistung zu jeder Jahreszeit

    Thermia Diplomat Optimum G3 ist eine Erdwärmepumpe die Ihnen Dank ihrer einzigartigen Technologien einen herausragenden Jahreswirkungsgrad liefert. Mit einem beeindruckenden Leistungskoeffizienten (COP) von 4,8 (G3 10 bei B0/W35 gemäß EN14511), ermöglicht Thermia Diplomat Optimum G3 Ihnen Energieeinsparungen von bis zu 80 %.

    Der COP ist ein Maß für die Wärmepumpeneffizienz und beschreibt das Verhältnis zwischen eingesetzter Energie und erzeugter Energie. Je höher dieser Wert ist, desto effizienter ist das System.

  • Intelligentes Steuerungssystem

    Intelligentes Steuerungssystem

    Die Steuereinheit koordiniert und steuert die Heizungsanlage. Thermia Wärmepumpen arbeiten mit äußerster Präzision, damit Sie in Ihrem Haus das bestmögliche Wohnklima zu möglichst niedrigen Kosten genießen können. Unsere Steuerung ist sehr einfach zu bedienen.

    Die Wärmekurven werden optisch dargestellt, und wenn die Steuerung einmal eingestellt ist, müssen Sie sich nie wieder darüber den Kopf zerbrechen. Das Anheben oder Absenken der Temperatur geschieht per Knopfdruck.

  • Heizung

    Heizung

    Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

  • Kühl im Sommer

    Kühl im Sommer

    Eine Wärmepumpe versorgt ein Haus im Winter mit Wärme, während im Sommer der Prozess einfach umgekehrt werden kann. Dann versorgt die Wärmepumpe das Haus mit Kühlung, indem sie der Raumluft Wärme entzieht und diese ins Erdreich abführt. Dieser Vorgang ist kostengünstiger als herkömmliche Klimatisierung. Mit optionalem Zubehör versorgt die Diplomat Optimum G3 Ihr Haus im Sommer auch mit effizienter Kühlung.

  • Herausragende Warmwasserbereitung

    Herausragende Warmwasserbereitung

    Mit der HGW-Technologie hat Thermia eine einzigartige, zum Patent angemeldete Methode zur Produktion von Warmwasser entwickelt.  Zur gleichen Zeit wie Wasser für die Verteilung durch die Gebäudeheizung erwärmt wird, wird bei sehr hoher Temperatur durch einen zusätzlichen Gaswärmetauscher heißes Wasser erzeugt. Dies bedeutet, dass Sie während der Heizsaison besonders viel Warmwasser zu niedrigen Kosten erhalten.

  • Schneller mehr Warmwasser

    Schneller mehr Warmwasser

    Der Warmwasserspeicher ist mit unserer TWS-Technologie ausgestattet. So wird Warmwasser schneller und mit höheren Temperaturen produziert als mit herkömmlichen Verfahren. Da das heiße Wasser auf eine für Brauchwasser geeignete Temperatur vermischt wird, ist dank der hohen Temperaturen die Menge an verfügbarem Warmwasser deutlich höher.

    Warmwasserbereitung mit Thermia im Vergleich zu anderen Marken:

    Thermia mit TWS-Technologie Herkömmlicher Warmwasserspeicher
    ·         Volle Aufladung von 40 °C mit einem Warmwasserspeicher mit TWS-Technologie: nur 21 Minuten. ·         Volle Aufladung von 40 °C mit einem herkömmlichen Warmwasserspeicher: 50 Minuten.
    ·         Volle Aufladung des Warmwasserspeichers nach einer Verbrauchsspitze: 21 Minuten. ·         Volle Aufladung des Warmwasserspeichers nach einer Verbrauchsspitze: 50 Minuten.

     

  • Optimum-Technologie

    Optimum-Technologie

    Die Optimum-Technologie kontrolliert ständig Ihr System und gleicht die Leistung der Pumpenentsprechend an. Gleichzeitig wird das System von der Steuerung permanent überwacht, die bei Bedarf die Drehzahl der Umwälzpumpen automatisch anpasst, um die festgelegte Temperaturdifferenz für Kältemittel und Heizkreis aufrechtzuerhalten. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen der Effizienzklasse A sorgen für eine fortwährende Anpassung des Regelbetriebs an Benutzeranforderungen und Einsatzbedingungen.  So können Sie sicher sein, dass Ihre Wärmepumpe immer auf der effizientesten Stufe läuft.

  • Flexibilität

    Flexibilität

    Thermia Diplomat Optimum G3 ist in fünf Leistungsgrößen erhältlich: 6 kW, 8 kW, 10 kW, 13 kW und 17 kW, sowohl in dreiphasigen (400 V) als auch in einphasigen Ausführungen (230 V). G3 verfügt über einen eingebauten 180-Liter-Warmwasserspeicher, wohingegen Thermia Diplomat Duo Optimum G3 keinen internen Tank hat, sondern für den Betrieb mit einem Thermia MBH Warmwasserspeicher mit 200 oder 300 Litern – oder einem beliebigen Warmwasserspeicher – ausgelegt ist. Mit einer breiten Palette an Zubehör kann Thermia Diplomat Optimum G3 auch für Kühlung sorgen, einen Pool beheizen sowie in Kombination mit Sonnenkollektoren oder anderen Wärmequellen eingesetzt werden.

  • Thermia Online

    Thermia Online

    Mit der Thermia Online App können Sie prüfen, ob Ihre Heizung korrekt läuft, während Ihres Urlaubs die Temperatur herabsetzen und werden im Fall einer Störung automatisch benachrichtigt. Unser Onlinesystem liefert Ihrem Installateur umfassende Diagnosedaten und ermöglicht ihm, sofort auf Benachrichtigungen zu reagieren oder die Systemleistung per Live-Feed abzurufen. Die Thermia Online App ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

  • Poolheizung

    Poolheizung

    Thermia Diplomat Optimum G3 kann ganz einfach aufgerüstet werden, um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

  • Der Inbegriff von widerstandsfähigem, skandinavischem Design

    Der Inbegriff von widerstandsfähigem, skandinavischem Design

    Thermia Wärmepumpen werden in einem der härtesten Klimate Europas entwickelt, geprüft und hergestellt. Die Winter in Schweden können sehr kalt sein. Februar ist in der Regel der kälteste Monat, mit Temperaturen bis -30 °C, im Norden sogar niedriger, und Heizung ist von September bis Mai lebensnotwendig. Thermia Diplomat Optimum G3 ist das Ergebnis von 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Lieferung von Wärmepumpen und eins der meistverkauften Produkte von Thermia seit 2012.

Wussten Sie, dass…

Wussten Sie, dass…

Hervorragende Warmwasserverfügbarkeit

Mit einer Wärmepumpe mit HGW-Technologie von Thermia können Sie häufiger und länger duschen. Im Durchschnitt verbraucht eine Dusche ca. 35–40 Liter Wasser mit einer Temperatur von 40 °C. Mit dem Wärmepumpenmodell Thermia Diplomat Optimum G3 stehen Ihnen 419 Liter Warmwasser zur Verfügung, so dass bis zu neun Personen gleichzeitig duschen können. Ähnliches gilt für die Badewanne, wo der durchschnittliche Warmwasserverbrauch 150 Liter beträgt. Mit unserer Wärmepumpe können Sie im Vergleich zu anderen mit traditionellen Warmwasserspeichern ausgestatteten Wärmepumpen mehr als doppelt so häufig ein Bad nehmen.

Thermia Kunden erzählen ihre Story

  • Ihre neue Wärmepumpe ist eine Diplomat Optimum G3 – unser aktuellstes Modell – die genau das leistet, was die Josefsson suchten. Selbstverständlich war der Umweltaspekt wichtig, aber das Paar meint, das Beste an ihrer Wärmepumpe sei, dass sie ruhig und wartungsfrei ist.

    33 Jahre ohne Probleme

    Nach 33 störungsfreien Jahren mit ihrer ersten Wärmepumpe freuen sich die Josefssons auf eine problemlose Zukunft mit ihrer neuen Wärmepumpe.



    „Während all dieser Jahre lief alles absolut perfekt. Meine Frau und ich sind sehr zufrieden und würden niemals auf eine andere Wärmequelle umsteigen“, erklärt Sten-Åke Josefsson.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte

Schreiben Sie uns

We inform you that your agreement may be withdrawn at any moment by sending an email message... more
We inform you that your agreement may be withdrawn at any moment by sending an email message to our Data Protection Officer: info@thermia.com from the address that the agreement concerns. We inform you that you are not profiled. Your data will not be shared outside the European Economic Community or shared with multinational organizations. hide
We inform you that the administrator of the personal data provided in the form above... more
We inform you that the administrator of the personal data provided in the form above is Thermia AB based in Box 950 671 29 Arvika. Please send all your questions and doubts to our Data Protection Officer at info@thermia.com. Your data will be processed in order to reply to the question according to the provision that data processing is lawful if it is necessary to carry out an agreement or prior to entering it. If you agree to the above, your data will also be used to send marketing content. You can find full information about your personal data in our privacy policy. hide
* Mandatory field

IWS – Intelligente WärmeSysteme GmbH

+49 5141 485568

Multitherm Handels GmbH - Bentwisch | Mecklenburg-Vorpommern

+49 381 458 34 92

Multitherm Handels GmbH - Burglengenfeld | Bayern

+49 9471 62 89